Accord USA
Honda Accord USA Sedan [USA], 9 generation 2012-2018 Scheibenwischer
04
Scheibenwischerblätter für Honda
CiderWeb
Accord
Honda Accord Station wagon Tourer [CW], 8 generation 2008-2013 Scheibenwischer
018
Scheibenwischerblätter für Honda
CiderWeb
100
Audi 100 Station wagon [C4] 1990-1994 Scheibenwischer
023
Wischerblätter Audi 100 Wagon [C4]
CiderWeb
Camry
Toyota Camry Sedan [V70] 2017-2019 Scheibenwischer
01
Scheibenwischerblätter für Toyota
CiderWeb
Accord
Honda Accord Sedan, 10 generation 2018-2019 Scheibenwischer
04
Scheibenwischerblätter für Honda
CiderWeb
Accord
Honda Accord Sedan [CU], 8 generation 2008-2013 Scheibenwischer
03
Scheibenwischerblätter für Honda
CiderWeb
Camry
Toyota Camry Sedan [V40] 2006-2011 Scheibenwischer
02
Scheibenwischerblätter für Toyota
CiderWeb
Camry
Toyota Camry Sedan [V50, V51, V55] 2011-2017 Scheibenwischer
03
Scheibenwischerblätter für Toyota
CiderWeb
Accord USA
Honda Accord USA Sedan [USA], 10 generation 2018-2019 Scheibenwischer
04
Scheibenwischerblätter für Honda
CiderWeb
Accord USA
Honda Accord USA Coupe [USA], 9 generation 2012-2017 Scheibenwischer
010
Scheibenwischerblätter für Honda
CiderWeb
Golf
Volkswagen Golf Variant Station wagon [Mk7 A7 BA5] 7 generation Golf 7 [VII] 2013-2019 Scheibenwischer
019
Scheibenwischerblätter für Volkswagen
CiderWeb
Wie man Wischerblätter auswählt
Wie man Wischerblätter auswählt
Scheibenwischer scheinen ziemlich einfach zu sein: Sie sind nur eine mechanische Version eines Abstreifers, der Schmutz, Schnee und Regen wegwischt. Aber wussten Sie, dass es viele verschiedene Arten von Scheibenwischerblättern und verschiedene Arten von Blättern gibt? Manchmal kann Ihnen das Personal im Autoteileladen bei der Auswahl helfen und sogar herausfinden, wie man sie anbringt, aber sie können sehr beschäftigt sein, und nicht alle sind sehr hilfreich. Hier ist unser einfacher Leitfaden für die verschiedenen Arten von Wischerblättern, die zur Auswahl stehen, und wie die verschiedenen Halterungen funktionieren.

Flach, Hybrid oder konventionell?

Bis vor kurzem bestanden alle Wischerblätter aus einem Metallrahmen, der wie eine Klammer geformt war und an dessen Ende ein weiteres Klammerpaar angebracht war, mit einem langen dünnen Metall- und Gummistreifen, der an allen Enden befestigt war. Der Rahmen sorgte zusammen mit dem Wischerarm für eine Federspannung, um das Gummi an der Scheibe zu halten, und war gleichzeitig flexibel genug, um die Krümmung der Windschutzscheibe auszugleichen. Sogenannte "flache" Wischerblätter sind in Wirklichkeit ziemlich gekrümmt. Dank der modernen Werkstofftechnologie können die Hersteller auf den Metallrahmen verzichten und stattdessen ein einziges Stück gebogenes Plastik verwenden, das die gleiche Aufgabe erfüllt. Der große Vorteil und einer der Gründe für die Entwicklung flacher Wischerblätter ist, dass sie weniger Turbulenzen erzeugen und somit die Aerodynamik des gesamten Fahrzeugs verbessern. Der Nachteil ist, dass sie möglicherweise nicht in einer Größe hergestellt werden, die für ältere Modelle geeignet ist. Hybridschaufeln liegen dazwischen, wobei der Metallrahmen durch die gleiche Art von Kunststoff wie bei den flachen Schaufeln ersetzt wird.

Winterklingen oder normale Klingen?

Vielleicht haben Sie es noch nie bemerkt, aber es gibt spezielle Klingen für Schnee und Eis im Winter. Sobald die Temperatur unter den Gefrierpunkt sinkt, sind herkömmliche Lamellen nicht mehr zu gebrauchen, da Eis und Schnee die offenen Stellen im Rahmen verstopfen können, so dass sich die Lamelle nicht mehr an die Kurve des Fensters anpassen kann. Winterlamellen sind aus einem weicheren Gummi hergestellt, so dass sie bei kalten Temperaturen flexibel bleiben, aber bei warmen Temperaturen schneller verschleißen. Um zu verhindern, dass die Rahmen vereisen, sind die Winterlamellen mit Gummi ummantelt, wodurch verhindert wird, dass Wasser in den Rahmen eindringt und dort gefriert.
Wenn Sie im Norden leben, wo es im Winter viel Schnee und Eis gibt, sollten Sie um Thanksgiving herum auf jeden Fall Wintermesser montieren. Wenn das Tauwetter im Frühjahr einsetzt, sollten Sie sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um sie durch ein neues Paar normaler Klingen zu ersetzen, damit Sie für den nächsten Winter gerüstet sind. In der südlichen Hälfte des Landes reicht es oft aus, jeden Herbst neue Scheibenwischer zu montieren und sich keine Gedanken über die Winterblätter zu machen.
Die neueren flachen Wischerblätter sind auch für den Wintereinsatz besser geeignet, da sich der Rahmen nicht mit Schnee und Eis zusetzen kann. Hybrid-Wischerblätter sind ebenfalls besser als herkömmliche Wischer, da sie viel weniger Platz für die Ansammlung von Schnee und Eis bieten.

Befestigungsarten

Die verschiedenen Arten der Wischerblattbefestigung

Bei den meisten Fahrzeugen sind die Wischer an einem Gestänge unter der Motorhaube direkt vor der Windschutzscheibe schwenkbar angebracht. Einige Fahrzeuge haben Wischer, die an den Ecken der Windschutzscheibe schwenken und in den A-Säulen "parken", wenn sie nicht benutzt werden. Versteckte Scheibenwischer parken, wie Sie sich vorstellen können, unter der Windschutzscheibe, wo sie weder gesehen noch leicht ausgetauscht werden können.
Die meisten Scheibenwischer können in der "Park"-Position ausgebaut und ersetzt werden, aber bei Fahrzeugen mit verdeckten Scheibenwischern müssen sie in die Wartungsposition gebracht werden. Schauen Sie in der Betriebsanleitung oder im Reparaturhandbuch nach, aber normalerweise schalten Sie die Scheibenwischer ein und schalten dann die Zündung aus, während sie zugänglich sind.
Scheibenwischer gibt es in vielen verschiedenen Längen, daher sollten Sie darauf achten, dass Sie die richtige Länge für Ihr Fahrzeug wählen. Bei vielen Händlern können Sie zwar die modellspezifische Länge nachschlagen, aber es lohnt sich immer, die vorhandenen Wischerblätter zu messen, um auf der sicheren Seite zu sein.
Es ist nicht nur die Länge der Wischerblätter, die Sie beachten müssen - es gibt eine Vielzahl von Befestigungsmechanismen - aber die beiden Versionen, auf die Sie am ehesten stoßen werden, sind entweder gerade oder hakenförmig. Glücklicherweise haben die Ersatzteilhersteller schon vor vielen Jahren universelle Befestigungsadapter entwickelt.
Bei beiden gängigen Wischertypen lässt sich das Wischblatt durch Zusammendrücken von zwei Laschen oder durch Verschieben eines Riegels lösen. Dadurch kann das Wischblatt entfernt werden - entweder durch direktes Abziehen oder, wenn der Arm eingehakt ist, durch Zurückschieben des Wischblatts in den Arm.
Wenn Sie keine Ersatzwischer vom Händler kaufen, sind diese wahrscheinlich "multi-fit" und werden mit einer Auswahl verschiedener Adapter geliefert. Vergleichen Sie, was am aktuellen Wischer vorhanden ist, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Adapter auswählen.